Walter Lehnen

Walter Lehnen

Ausbildung / Beruflicher Werdegang

  • Abitur 1971 am Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun/Eifel
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bonn und Mainz
  • 1979 Erstes Staatsexamen
  • 1982 Zweites Stastsexamen
  • 1983 Zulassung zum Rechtsanwalt und Eintritt in die Kanzlei Friedrichs u. Loesgen, St. Wendel
  • 1989 Gründung der Anwaltssozietät Lehnen & Mandel, heute Lehnen, Mandel und Buschauer
  • 1997 Verleihung der Bezeichnung „Fachanwalt für Familienrecht“
  • Ausgeschieden aus der Rechtsanwaltskanzlei am 31.01.2021